« HOME ABOUT CONTACT


Kulturstadt.chkulturstadt artnewsfrom all round the world


Austerity über alles

Jota Castro an der Eröffnung seiner Ausstellung in der Berliner Galerie Barbara Thumm

more...
Austerity über alles
close

Der peruanische Politkünstler Jota Castro zeigt neue Arbeiten während dem Berliner Gallery Weekend 2012 in der Galerie Barbara Thumm. Castro ist einer der agilsten Gegenwartskünstler des politischen Aktivismus.

„Die neuste Ausstellung "AUSTERITY ÜBER ALLES!" in der Galerie Barbara Thumm beschreibt ein aktuelles Problemfeld, das durch die internationale Wirtschaftskrise der letzten Jahre, das öffentliche Bewußtsein bestimmt und die europäische Politik beeinflusst. Hierfür hat Jota Castro eine Reihe von Objekten entworfen, welche ihre Formen aus viszeralen Gedanken und visuellen Assoziationen beziehen.“ (monopol magazin)


El Mayor Crimen es el Silencio

Wynwood Art Walk 2nd Saturday im März 2012

more...
El mayor crimen es el silencio
close

Die Persönlichkeit des Jahres hat für das "Time"-Magazin 2011 keinen Namen: Die US-Zeitschrift entschied sich bei ihrer Wahl für den anonymen Demonstranten und ehrte damit die Menschen, die von den Protesten in der arabischen Welt bis zur Occupy-Bewegung in New York auf die Straße gegangen sind. Manuela Johanna Covini zeigt in ihrer Ausstellung „El mayor crimen es el silencio“ ihre eigene private Auswahl an Protestern - Künstler, denen sie persönlich begegnete oder deren Werk sie bei ihrer eigenen künstlerischen Arbeit inspirierte. Die Werke sind auf weissen Filz gestickt.


Johannes Zits

Performance in Mexico City.

more...
Johannes Zits
close

Nacktheit im kulturellen Zusammenhang ist zentrales Thema in Zits Werk. Mit dem Einsatz und der Kombination digitaler Medien, Fotografie und Video, Malerei und Performance entstehen seine Bildwelten.


THE LONG COUNT BEGINS AGAIN

SITAC X, Mexico City 2012.

more...
Kongress
close

Unter dem Titel The Future: The Long Count Begins Again, brachte der Kongress Sitac X Künstler, Theoretiker, Autoren und Praktiker aus kreativen Berufen für drei Tage zusammen, um darüber zu diskutieren, was unter dem Begriff Kunst in Zukunft zu verstehen ist.


MACHINA MEDIUM APPARATUS

Centro Arte Alameda, Mexico City 2012.

more...
MACHINA MEDIUM APPARATUS
close

Eine Gruppenausstellung über den Zusammenhang zwischen Natur und Technik


HYPERREALISMO ALTO IMPACTO

Ron Mueck im Antiguo Colegio de San Ildefonso

more...
Ron Mueck
close

Ron Mueck hatte mit seinen hyperrealistischen Werken einen grossen Erfolg im Antiguo Colegio de San Ildefonso, Mexico City.


Take back the land

Occupy Miami Aktivisten im Kontext Art Miami Basel.

more...
Take back the land
close

Präsentation der occupy Miami Aktivisten am Strand von Miami Beach.


Jerry Meyer

Denise Bibro Fine Art, ArtMiami 2011

more...
Jerry Meyer
close

Jerry Meyer bei Denise Bibro Fine Art an der ArtMiami 2011.


What lays beneath

Teresa Diehl in der Galerie Anita Beckers, Frankfurt, an der ArtMiami 2011

more...
Teresa Diehl
close

Ausstellung der libanesischen Künstlerin an der ArtMiami 2011.


Hommage To Gego

Eröffnung der Ausstellung von Consuelo Castaneda.

more...
Hommage To Gego
close

Eröffnung der Ausstellung am 10.12.2011 von Consuelo Castaneda in der Galerie Hardcore Contemporary Art in Miami.

UNTITLED - 12th Istanbul Biennial 2011
close

   

Die 12. Biennale von Istanbul setzte sich mit der Beziehung zwischen Kunst und Politik auseinander und fokussierte sich auf Kunstwerke, die sowohl formal als auch innovativ und politisch offen sind. Ausgangspunkt war die Arbeit des kubanisch-amerikanischen Künstlers Felix Gonzalez-Torres (1957-1996).

54. Esposizione Internationale d'Arte Venezia 2011
close

Die Biennale von Venedig stand unter dem Motto "ILLUMInazioni / ILLUMInations". 88 nationale Präsentationen waren in den Pavillons in den Giardini, im Arsenale und an anderen Orten der Stadt zu sehen.


Personal Map
(to be continued...)

             Buchpräsentation von Nezaket Ekici in der DNA Galerie in Berlin am 21.10.2011

more...
Personal Map - To be Continued
close

Die Publikation über die Arbeit der Performance-Künstlerin Nezaket Ekici, von Marta Herford herausgegeben, wurde am 21.10.2011 in der DNA Galerie in Berlin vorgestellt.

DNA Galerie Berlin: http://www.dna-galerie.de Die Publikation über die Arbeit der Performance-Künstlerin Nezaket Ekici, von Marta Herford herausgegeben, wurde am 21.10.2011 in der DNA Galerie in Berlin vorgestellt.

08. BERLINER KUNSTSALON BERLIN 2011
close

Der 8. Berliner Kunstsalon in den Uferhallen in Wedding war wiederum Sprungbrett für junge Talente. Er bot rund 60 jungen Ausstellern und Ausstellerinnen eine Plattform und lockte zahlreiche internationale Galeristen, Kuratoren und Artscouts nach Berlin.

harina y epazote
close

In dieser riesigen Installation wurde die Herstellung und Vertrieb von Drogen simuliert.

Während der Ausstellung wurde Mehl und getrocknetes Epazote abgepackt und später an verschiedene soziale Institutionen und Organisationen abgegeben. Dabei standen Mehl und Epazote für Kokain und Marihuana.

supported by BERLINER KUNSTKONTAKTER